Weitere Infos

Über uns Wann wir proben

Wir haben uns verändert.....

Vor 2012: der Spielmanns- und Fanfarenzug:
festbild1-web

 

Vom Spielmanns- und Fanfarenzug...

Aus verschiedenen Gründen mussten wir 2012 einen neuen musikalischen Weg einschlagen. Marschmusik und Marschformationen gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sind wir auf dem besten Weg unsere musikalische Neigung in Richtung   “Big Band - Sound” auszurichten.

...zu Frog'N'BeatZ

Unsere Musikrichtung tendiert hin zu Schlagern und Oldies aus den 70-er und 80-er Jahren, aber auch neue moderne Musikstücke haben wir im Programm.
Weitere, unsere Band ergänzende, Musikinstrumente werden immer gesucht und gerne integriert.

Nach vielen Diskussionen haben wir für unsere neue Band folgenden neuen Namen und Logo ausgesucht:

FrognBeatz-139x80                   wir_ueber_uns_Fototermin_29.4


Mit sehr guter Resonanz haben wir im Jahr 2013 unsere ersten  öffentlichen Auftritte als neue Formation hinter uns gebracht. Unser Repertoire wächst kontinuierlich an. Welche Art von Musik wir mittlerweile im Programm haben und was wir zukünftig planen, könnt ihr  hier erfahren.

 

Probezeiten

Unsere Proben finden immer Dienstags in den Räumen des Vereinsheimes “1880” statt.

19.30 - 22.00 Uhr, Unser “Bandleader” ist Klaus Junker

Hast auch du Lust auf Musik ? Einfach mal Dienstags reinschauen, zuhören oder gleich mitmachen ...

Zu unseren Musikern können wir z. Zt. etwa 30 Mitglieder zählen. Seit vielen Jahren wird in unserer Abteilung das Musizieren groß geschrieben, aber auch Geselligkeit ist eines unserer Steckenpferde.

Werbung-800x600


Unsere Instrumente

  • Trompeten
  • Alt - Saxophon
  • Tenor - Saxophon
  • Bariton - Saxophon
  • Posaunen in B
  • Flöten in B und C
  • E - Gitarre
  • E - Bass
  • Schlagzeug
  • Rhythmusinstrumente

    Gesangsverstärkeranlage ist für
    Kleinveranstaltungen (bis 200 Pers.) vorhanden

Wir suchen

Wir suchen Verstärkung bei den Trompeten, den Posaunen und bei den Saxophonen.
Einen Keyboardspieler würden wir auch nicht wegschicken.

Grundsätzlich sind wir immer offen für jedes Instrument!!
Also einfach mal vorbeischauen.

Wir versuchen jedes mögliche andere Instrument in unsere Musik zu integrieren und arbeiten ständig an Verbesserungen.